knitting · stricken · Tipp

Strickhelfer/ Knitting Helpers

Wie Ihr wißt, stricke ich manchmal auch. Einer der wichtigsten Strickhelfer war für mich – weil ich viele Reihen zählen wollte – ein Hilfswerkzeug, das das für mich erledigte. In den ersten Strickjahren zählte ich die Reihen direkt beim Stricken mithilfe einer Strichliste oder im Nachhinein, damit die Socken, Ärmel, Stulpen auch wirklich gleich lang werden oder um bei komplizierten Mustern die Übersicht zu behalten. Das war schon mühsam. Dann entdeckte ich eine App für das Smartphone, welche es für mich erledigt. Eine Reihe ist mit einem Tippen auf das + gezählt. Korrekturen sind auch ganz einfach. Außerdem kann man ganz viele individuelle Projekte anlegen und so viele Zähler hinzufügen wie man will. Ich nutze das soooo gerne. Vor allem, wenn man eine Pause beim Stricken macht und nicht mehr genau weiß, wie die erste Socke gestrickt wurde, hilft das Tool weiter. Die zweite Socke stricke ich übrigens so, daß ich dann negativ zähle, also immer –  tippe, bis ich bei 0 angekommen bin. Wie Ihr oben sehen könnt, bin ich bereits bei der zweiten Stulpe angelangt, denn das Bündchen hat mehr als 0 Reihen.

Ausprobieren könnt ihr den Reihenzähler bei Google Play Store (kostenlos) und bei F-Droid (kostenlos).

As you already know, I love to knit. And there were times, when I used to knit literally all of the time (even during the classes at university). My main knitting tool turned out to be a row counter. It was and still is very important to me to count rows to have my socks, mittens and sleeves the same lenght. Also I use the row counter to keep track on rows of a complicated pattern. For a long time I used to count rows on paper, now since I have a smartphone (it took me a long time to get one), I use an app for that and it works so so great! I can add as many projects as I want and I can add as many counters to any project as I like, so I know exactly where I was at even if I take longer breakes within a project. Now I use it all the time, as you can see on the screenshots. To count rows, you just have to click the +. To knit the second sock I don’t count twice, but click the – instead and know, that I have enough rows when I hit the 0. As you can see above I’m currently knitting the second mitt, as the first counter already hit the 0. „Bündchen“ is the german word for cuff, so that’s what is finished in the mitt.

You can try it out at the Google Play Store (free) and at the F-Droid Store (free).

Habt Spaß beim Zählen! / Have fun counting!

Miss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s