Cards · Clearly Besotted · diy · Interactive Card · Karten · Liebe · love · Paper Smooches · tonic studio

Alle Sterne des Himmels nur für dich…/ I give you all the stars in the sky…

Heute wollte ich etwas Neues versuchen, eine Karte mit LED. Was ich dem Beschenkten geben wollte, waren alle Sterne des Himmels und die habe ich mal fix alle in ein Glas gepackt. Zu Weihnachten kann ich mir diese Karte auch gut vorstellen, diesmal aber nicht. Wenn man auf den goldenen Stern drückt, leuchten die Sterne im Glas auf. Das habe ich einer Konstruktion aus LED, Kupferband und einer Knopfzellenbatterie (Ich nutzte kein Chibitronics Set, aber es wäre wohl einfacher gewesen.) zu verdanken, die sich unter dem Panel versteckt. Den Spruch schrieb ich mit einem weißen Gelstift auf. Das Spannende ist aber das Glas. Die Glasform habe ich von Paper Smooches, die Stanze stanzt nämlich nicht nur den Hintergrund, sondern auch einen Rahmen und einen Deckel für das Glas! Das Zusammensetzen ist dementsprechend einfach, auch wenn man Shakerkarten machen möchte. Ich habe eine kleine Noname Sternenstanze, mit der ich ein Blatt blauen Cardstock gestanzt habe. Aus diesem habe ich dann den Hintergrund des Glasses gestanzt. Dahinter klebte ich Transparentpapier, das ich mit Markern gelb färbte. Den Rahmen und den Deckel stanzte ich aus weißem Papier und bemalte es mit silbernem und lilanen Metallicmarkern. Der Rest war nur Zusammensetzen. Die erste Konstruktion ging leider schief, zum Glück konnte ich das Panel retten und es neu versuchen. Ich muß sagen, nachdem ich den Dreh raus hatte, lief das ganz flüssig. Es funktioniert nun auch zuverlässig.

Today I wanted to try something new: a card that lights up. What I wanted to give with this card are all the stars in the sky that I packed into a jar. It’s just easier to hand them over that way. 😉 I can imagine to give a similar card away for Christmas. If you press the golden star at the side of the jar, the stars light up. What I needed was a LED, some copper tape and a battery. (No chibitronics set used, but I believe it would have been easier.) The sentiment is handwritten and says „…for you…“. The really interesting thing is the jar that lights up. I used a little noname stars die to make the background out of blue paper and glued some vellum behind it, that I colored yellow. From a piece of white paper I made the frame and lid for the jar that I colored with metallic markers. After I first assembled the card I realized, that the LED would not stop to light, so I had to reassemble the panel and use  a thicker foam tape. Afterwards it worked like a charm! I have no problems with this card.

Mit dieser Karte möchte ich an der HLS Challenge Anything Goes with Dies mitmachen und hoffe auf’s Beste./ I’m entering the HLS Anything Goes with Dies Challenge and hope for the best. 😉

Ich wünsche euch einen liebevollen Tag!/ Have a lovely day!

Miss

Utensilien/ Supplies:

Advertisements

6 Kommentare zu „Alle Sterne des Himmels nur für dich…/ I give you all the stars in the sky…

    1. Insgesamt vielleicht 2 Stunden, aber auch nur, weil ich das Ganze zwei Mal machen mußte, weil beim ersten Versuch etwas schiefgelaufen ist. Wenn man das Panel z.B. selbst koloriert, dauert es sicher länger. Der Effekt ist aber schön und ich wollte das einfach mal ausprobieren. 🙂
      Liebe Grüße,
      Miss

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s