alltag · Bilder · Everyday Life · geschichte · history

Was mir den Tag versüßt/ What sweetens my day

Der Tag begann furchtbar und auch noch furchtbar früh. Was ich dann machen konnte, war mich an die Arbeit zu setzen und etwas Recherche zu betreiben. Was ich gefunden habe, übertraf alle meine Erwartungen! Ein Druck aus dem 17. Jahrhundert mit schlittschuhlaufenden Eulen. Großartig! Wundervoll! Leider kann ich das Bild hier nicht verlinken, es befindet sich auf der Seite des niederländischen Rijksmuseum. Wer sich seinen Tag ebenfalls ein wenig versüßen lassen will, kann hier klicken und sich das Bild ansehen. Ich hoffe, ihr findet es ebenfalls so großartig wie ich. Meinen Tag machte der Fund um einiges angenehmer.

Today started very bad for me. I woke away too early by mistake of my wonderful boyfriend. (Who else would want to awake at 5:30 am on a sunday?) So what I did was get to work on my thesis. First I looked for some pictures of riots in early modern Krakow. I know that the Rijks Museum in Netherlands has some of them digitized. After I just browsed through the pictures they show on their homepage. What I found was something I never expected to see. So great! I just love it and wish I could have gotten this as a postcard to send to everyone! Ice-skating Owls!!! I can’t show the picture on the blog, but I’m happy to link it. When I saw this picture it made my day better in seconds. If you want to have something to smile, please klick.

Liebe Grüße/ Best regards,

MA.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s