diy · Doctor Who

Ein kleiner Gruß von den Timelords…

Ich gucke wahnsinnig gerne die brittische Serie Doctor Who, in der der Doctor – ein furchtbar sympathischer Charakter, der durch Zeit und Raum reisen kann – die Welt wiederholt rettet. Nun bin ich mit dieser Vorliebe nicht alleine auch zwei wunderbare Freunde sind Fans – und wie es der Zufall so will, heiraten sie demnächst.

Was bleibt mir also übrig, als diesen zur Hochzeit einen kleinen Gruß der Timelords zuzustellen…

Dieser ist noch nicht fertig – dafür habe ich noch einige Monate Zeit. Ein wenig kann ich jedoch heute schon zeigen. Und zwar bin ich zufällig auf einer Fanseite über die „gallifreyische Schrift“ gestoßen, die ein Fan entwickelt hat. Diese habe ich genutzt, um einen kleinen Gruß zu erstellen.

IMG_3891

Wie die ganze Karte aussehen wird, zeige ich demnächst im Blog.

Falls jemand das lesen kann, würde ich mich freuen, wenn man mir mitteilen würde, ob es richtig geschrieben ist. 😉

Ansonsten kann ich euch nur empfehlen, die Schrift zu versuchen. Es macht unheimlich Spaß und man braucht unbedingt einen Zirkel… Klickt auf die obigen Links, die führen euch zur Anleitung!

Mit lieben Grüßen,

eure Miss

Advertisements

Ein Kommentar zu „Ein kleiner Gruß von den Timelords…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s